Startseite
  Archiv
  Das bin ich!!!
  Ausreden
  Böse Dinge
  Dackel/ Mädchen
  Quizshow (dumme Blondine)
  Fragen des Lebens...
  Der Kuss/ Der Trabbi
  Gegen Männer
  Gegen Frauen
  26Regeln zum Hip-Hopper
  Seltsames Telefongespräch
  Vorurteile
  Fragen Fragen Fragen, viele Frage
  Anti-Männer
  Ein sektsames Rezept
  Eine harte Arbeitswoche
  Süße Bildchen
  Mein Schatz
  Gedichte
  Witze
  Freunde
  Gästebuch
  Kontakt

 

http://myblog.de/marymauslu

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Krank?

das Schweigen wirft
ein Echo
hart zurück zu Dir.
nichts anderes
kannst Du,
als zu ertrinken
an deiner Sucht
im Jetzt
und Hier.
--------------------------------

ich liege hier und denke an dich,fragend wo du bist und was du tust.
an sich möchte ich es gar nich wissen.
du hast in meine augen gesehn und erkanntest doch nur die straße hinter mir.
deine worte hallen noch in meinem kopf,erinnerst du dich an die meinen?!
ich weiss nich ob du sie überhaupt gehört hast.ein gespenst mit deinem gesicht spukt in meinem schädel.
du bist so unerreichbar und lässt mich einsam zurück.
ich sehe dich,ich höre dich.ich fühle dich sogar,aber du weisst nicht einmal,dass ich existiere.
in meinen träumen sehe ich dich.zusammen gehen wir durch den regen.
ich frage mich..welche spuren der schauer auf deinen rücken hinterlassen wird.
ich wünschte,ich wüsst,wie es sich anfühlt,zu dir zu gehörne,
wie es wär,die selben träume zu teilen,dir die tränen zu trocknen.
ich wünschte,ich wüsste einen weg,dir zu zeigen,dass wir eine "seele" teilen.wir könnten ein "leben" teilen,ein leiden,ein lieben.
was hat dich so blind gemacht,dass nicht zu erkennen?
du weisst nicht,dass ich dir mein herz gegeben habe und doch bin ich verankert in dir.
nicht bewusst nimmst du mich wahr,gleichwohl bedinge ich dein ganzes leben,
weil es so sein muss,dass wir zusamm gehörn.
vlt wirst du mich entdecken,wenn wir uns wieder gegenüber stehen.von mal zu mal schwindet meine hoffnung.
dennoch können träume in erfüllung gehnen und du kannst nich ewig von der wahrheit davon laufen.
und vergiss bitte nicht,dass es mich gibt,
auch wenn du mich nicht kennst!!
--------------------------------

gestörte Seelen
ficken besser
im Schädel die
Hingabe
ans Krankhafte
und in ihrer
Aggression die
Gewalt ihrer
Liebe




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung